Meisterkonzerte werden Namen gerecht

Anfang September finden wieder die Schaffhauser Meisterkonzerte statt. An drei Konzertabenden kommen namhafte Künstler aus der Klassikszene nach Schaffhausen. Wie es der Name der Konzertreihe sagt, sollen Meister in die Region kommen, sagt Organisator Werner Bärtschi gegenüber Radio Munot. Unter den diesjährigen Künstlern ist der Pianist Grigory Sokolov. Er war bereits in vergangenen Jahren Teil der Meisterkonzerte. Die Konzerte sind am 5., 9. und 13. September. Sie finden im Schaffhauser St. Johann und in der Kirche Burg in Stein am Rhein statt. Ich habe mit dem Orgnisator auf die Konzertreihe geschaut.

Werner Bärtschi an einem seiner Flügel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.