Schweizer Geometrie kombiniert mit brasilianischer Lebensfreude

Momentan ist die brasilianische Künstlerin Fernanda Figueiredo im Chretzeturm in Stein am Rhein zu Gast. Sie ist die aktuelle Stipendiatin in der Künstlerresidenz. Figueiredo wuchs in São Paulo, Brasilien, auf und lebt seit 2015 in Berlin. In ihrer Kunst arbeitet sie vor allem mit Zitaten und Neuinterpretationen von anderen Künstlern, momentan gerade mit den Schweizern Max Bill und Le Corbusier. Für sie sei das Stipendiat eine tolle Chance, sagt sie im Interview mit Radio Munot. Gestern Abend konnte sich die Künstlerin im Rahmen eines Kulturapéros vorstellen. Noch bis im Dezember gastiert sie im Chretzeturm. Ihre Arbeit wird dann auch gezeigt.

Fernanda Figueiredo Bild: Chretzeturm.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.